Wie reagiere ich auf Beleidigungen, Kritik und Zurückweisungen


Am 25.05.2019

10 - 14:15 Uhr

in der Villa Höchst, Mittelstraße 38, 63674 Altenstadt-Höchst


In der ehrenamtlichen Arbeit werden viele Handlungen mit Wertschätzung und Dankbarkeit aufgenommen. Es gibt allerdings Momente, in denen Menschen in einer Art und Weise reagieren, die als beleidigend, zurückweisend, ablehnend, kritisierend empfunden werden.
Jeder Mensch sendet Signale, die auf unterschiedliche Weise aufgenommen und verarbeitet werden. Wer von einem Gesprächspartner ein Signal, Botschaft erhält, interpretiert und bewertet diese für sich.
Dabei können leicht Abweichungen auftreten und Missverständnisse entstehen. Eigene "wunde Punkte" spielen hierbei eine wichtige Rolle.
Ziel des Seminars ist, die eigene Beteiligung an den persönlichen Empfindungen zu erkennen. Reaktionsmöglichkeiten werden erarbeitet, die einen selbstsicheren Umgang mit verletzenden Äußerungen möglich machen.

Referentin: Sabine Hornig Supervisorin Coach DGSv

Termine:

Datum Uhrzeit Veranstaltung
16.01.2020 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
18.01.2020 10:00 - 14:15 Aus Misserfolgen lernen Seminar in der Pfarrscheune Lindheim
15.02.2020 10:00 - 14:15 Umgang mit Selbstkritik Seminar in der Pfarrscheune Lindheim
20.02.2020 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
29.02.2020 10:00 - 14:15 Gedächtnis in Bewegung - Purzelbäume für's Gehirn Seminar in der Pfarrscheune Lindheim
14.03.2020 10:00 - 14:15 Gefühle im Griff - cool bleiben Seminar in der Pfarrscheune Lindheim
19.03.2020 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
23.04.2020 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
25.04.2020 10:00 - 14:15 So gelingt die Pressearbeit Seminar in der Pfarrscheune Lindheim
07.05.2020 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
16.05.2020 10:00 - 14:15 Umgang mit dem Smartphone Seminar in der Pfarrscheune Lindheim
18.06.2020 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle