Wahrnehmen oder wahrnehmen wollen


Am 19.10.2019

10 - 14:15 Uhr

Achtung Raumänderung!: im Bürgerhaus Lindheim, 63674 Altenstadt-Lindheim, Zindelweg 18, Mehrzweckraum


Zwei Menschen, die nebeneinander stehen und die Natur betrachten, nehmen viele unterschiedliche Dinge wahr. Ihre  Wahrnehmungen führen zu unterschiedlichen Erleben der Situation, unterschiedlichen Bedürfnissen, Wünschen, die daraus erwachsen und zu unterschiedlichen Bewertungen. Dieses unterschiedliche Erleben, gilt nicht nur für Momente in der Natur, sondern ebenfalls im Miteinander der Menschen. 

Das Seminar unterstützt Sie darin, bewusster mit den eigenen Wahrnehmungen umzugehen und in der ehrenamtlichen Arbeit erlebte Situationen vielschichtiger zu betrachten.

Referentin: Sabine Hornig Supervisorin Coach DGSv

Termine:

Datum Uhrzeit Veranstaltung
25.05.2019 10:00 - 14:15 Wie reagiere ich auf Beleidigungen, Kritik und Zurückweisungen
01.06.2019 10:00 - 14:15 Muskeltraining fürs Gehirn - Das etwas andere Gedächtnistraining
13.06.2019 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
15.08.2019 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
12.09.2019 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
21.09.2019 10:00 - 14:15 Geheimwaffe Vertrauen
17.10.2019 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle
19.10.2019 10:00 - 14:15 Wahrnehmen oder wahrnehmen wollen
09.11.2019 10:00 - 14:15 Empathie – Fundament greifbarer Beziehungen
21.11.2019 18:00 - 20:00 ReparierBar im Kollegraum der Altenstadthalle